• +49 9367 3679
  • info@jbo-kuernach.de
    Sonntag, 14 Mai 2017 00:20

    Wakepark-Aktion 2017

    Wieder einmal war es soweit. Die diesjährige Wakepark-Aktion der Jugendvorstandschaft stand an. Pünktlich um 8 Uhr trafen sich alle sport- und wasserbegeisterten Musiker des Vereins am Vereinsheim um von dort nach Thulba aufzubrechen. Nach einer kurzweiligen Autofahrt, kamen alle schon sehr aufgeregt an und bekamen zunächst eine Einweisung, so dass danach alle wussten wie sie am besten und sichersten über das Wasser gleiten. Bei strahlendem Sonnenschein und herrlichem Wetter ging es los und die ersten Mutigen wagten ihre Versuche auf den unterschiedlichen Fortbewegungsmitteln. Neben den Wakeboards standen auch Wasserski, Kneeboards und andere abenteuerliche Boards, die dann die Erfahreneren unter uns ausprobierten, zur Verfügung.

    Nach den ersten Startversuchen hatten viele eine Begegnung mit dem nass-kalten Wasser, doch es ließ sich keiner von den Fehlstarts entmutigen und am Ende konnte man glauben, man ist mit richtigen Profis unterwegs.

    Als nach zwei Stunden auch der letzte sein Wakeboard aus dem Wasser gezogen und sich aus dem Neoprenanzug gepellt hat traten wir teils erschöpft, teils voller Adrenalin den Rückweg an und freuen uns schon auf das nächste Mal.

    ⇒ Hier geht es zu den Bildern ⇐

    Donnerstag, 20 April 2017 20:00

    Bericht zur Osteraktion des JuVo 2017

    Ein Termin, der schon fest im JBO Kalender eingeplant ist, ist die Osteraktion. Sie findet traditionell am Ostermontag statt. Auch dieses Jahr lud die Jugendvorstandschaft am Montag den 17. April 2017 ein, um die Ostertage gemeinsam ausklingen zu lassen. Um 14 Uhr trafen 22 Kinder aus dem JO, dem NWO und der musikalischen Grundausbildung ein und es konnte direkt losgelegt werden. Es wurden Eier bemalt, Ketten gebastelt und jeder bastelte sich sein eigenes Osternest, mit dem man später auf Eier- und Schokoladenjagd gehen konnte. Als alle mit dem Basteln fertig waren gab es eine kurze Pause in der wir uns mit Getränken und Osterplätzchen gestärkt haben, bevor es direkt actionreich mit einigen Spielen weiterging. Wir trotzten dem fast winterlichen Wetter und begaben uns nach draußen um dort Schmetterlingsfangen und Rugby-Ei-Werfen zu spielen. Nachdem es einigen dann doch zu kalt wurde gingen wir wieder ins Warme und setzten dort unsere Spielerunde mit Obstsalat, Evolution und Maschine fort. Während wir drinnen Spaß hatten vollbrachten draußen einige Osterhasen ihr Werk, sodass wir kurze Zeit später mit den selbstgemachten Osternestern auf die Hasenjagd und Eiersuche gehen konnten. Nach einer halben Stunde war dann auch der letzte Schokohase gefunden und alle kehrten mit prall gefüllten Nestern voller Süßigkeiten und einem Riesenschokohasen ins Vereinsheim zurück. Nach einer kurzen Abschlussrunde packten dann um 18 Uhr alle ihre am Tag gebastelten oder erbeuteten Sachen und gingen glücklich und erschöpft wieder nach Hause.

     

    ⇒ Hier geht es zu den Bilder ⇐