• +49 9367 3679
  • info@jbo-kuernach.de

    Termine

    04.03.2018
    Jahreshauptversammlung

    17.03.2018
    Jahreshauptversammlung JUVO

    02.04.2018
    Osteraktion

    12.05.2018
    Wake park

    19.05.2018
    Bergwanderung

    15.06.2018
    Zeltlager

    30.06.2018
    Sommernachtskonzert

    14.07.2018
    Oldstars - Youngstars & Jahresabschlussessen

    21.07.2018
    Dorffest

    Die Jugendvorstandschaft wird alle drei Jahre von den jungen MusikerInnen des Vereins gewählt, um ihre Interessen vor der Vorstandschaft des Vereins zu vertreten.

    Unsere Hauptaufgabe besteht darin, uns um die JungmusikerInnen unseres Vereins zu kümmern: angefangen bei der Musikalischen Grundausbildung, über das Nachwuchsorchester bis hin zum Jugendorchester.

    Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht dabei, den Kindern die Möglichkeit zu geben, sich außerhalb des musikalischen Rahmens besser kennen zu lernen und gemeinsam Spaß zu haben. Außerdem stärken wir den Zusammenhalt unter den Musikerinnen und Musikern und helfen allen Neuzugängen dabei, Anschluss im Verein zu finden. Dies bewerkstelligen wir durch ganz unterschiedliche, über das Jahr verteilte Aktionen und Projekte. Absolute Highlights der letzten Jahre waren beispielweise die Fahrt in den Europapark, die Ausflüge zum Wakepark in Thulba und das Blaskapellenturnier für Musikkapellen. Jährlich finden bei uns u.a. folgende Aktionen statt:
    • die JBO Olympischen Spiele,
    • der Eisbahnbesuch,
    • die Jahreshauptversammlung mit Long-Movie-Night und Übernachtung
    • und das Zeltlager.
    Um alle Altersgruppen zusammen zu führen, veranstalten wir jeden Sommer außerdem das Fußballturnier „JBO-Youngstars vs. JBO- Oldstars“. Im Anschluss daran findet immer ein gemeinsames Jahresabschlussessen statt. Nebenbei sind wir auch innerhalb des ganzen Vereins bei der Organisation und Gestaltung verschiedener Events beteiligt und versuchen stets, die große Vorstandschaft zu unterstützen. So stellen wir jedes Jahr eine eigene Faschingsfeier auf die Beine und helfen bei der Planung und Vorbereitung der Pokalfete mit.

    Bei unserer ehrenamtlichen Tätigkeit in der Jugendvorstandschaft haben wir viel Freude daran zu sehen, wie gut unsere Aktionen bei den Kindern ankommen. Es ist uns wichtig unseren jüngsten Mitgliedern neben der musikalischen Kultur auch Gemeinschaft und Freundschaft als zusätzliche Anreize zu bieten.

    Johannes Schraml

    1. Vorsitzender

    David Förster

    Stellv. Vorsitzender

    Carina Schmitt

    Schriftführerin

    Anna Wunderlich

    Stellv. Schriftführerin

    Marie Wunderlich

    Kassier

    Leon Eichelbrönner

    Stellv. Kassier

    Johanna Strauß

    Beisitzer

    Annika Boll

    Beisitzer

    Alexander Voll

    Beisitzer

    Kontakt

    Johannes Schraml
    Am Tiergarten 8
    97273 Kürnach
    09367 - 8709
    0176 - 47720651

    Downloads

    Aktuelles

    • Kinderfasching - ein Rückblick

      „Jetzt fliegen gleich - die Löcher aus dem Käse - und dann geht sie los - unsere Polonäse!“

      Auch beim JBO hat die Faschingszeit begonnen. Den Anfang hierbei machte am Freitag, den 02.02.2018, der zum ersten Mal stattgefundene JBO Kinderfasching. Los ging es um 18 Uhr im Vereinsheim. Mit ca. 25 Kindern wurde gemeinsam bei lustigen Spielen, leckeren Getränken und kleinen Snacks ausgiebig gefeiert. Es wurde „Poop the Potato“, Limbo, Mord in der Disko, Luftballontanz sowie Reise nach Jerusalem gespielt, so dass für jeden ein passendes Spiel dabei war. Zwischen den Spielen wurden Polonäsen gemacht welche durch das gesamte Haus der Vereine marschierte.

      Das Motto des diesjährigen Kinderfaschings war Märchen. Fast alle Kinder waren passend zu diesem Motto verkleidet. Es waren Zwerge, Feen, Prinzessinnen, ein Schlumpf, ein Cowboy und viele weitere Märchenfiguren da um bei der Sause dabei zu sein. Gegen 21 Uhr fand die Feier dann nach drei Stunden Spiel, Spaß und Tanz auch schon wieder ein Ende und alle Kinder wurden von ihren Eltern abgeholt.

      Weitere Faschingsfeiern vom JBO:

      • Am Freitag, den 09.02.2018, ab 21 Uhr im Jugendzentrum in Kürnach. Hier lautet das Motto Legenden aus Film und Fernsehen. (Eintritt ab 16 Jahren)
      • Am Samstag, den 10.02.2018, ab 20 Uhr in der Höllberghalle in Kürnach unsere Plattenparty. Hier lautet das Motto 70er und 80er Jahre.
    • Bericht zum Eisbahnausflug 2018
      Von Emma Heinrich und Luisa Berthel

      Am 13.01.2018 brach die JuVo gemeinsam mit 35 Kindern in die Eishalle nach Schweinfurt auf um dort ihre Eislaufkünste unter Beweis stellen zu können. Nachdem die Würzburger Eisbahn, aufgrund von Bauarbeiten geschlossen, ist mussten wir ins weit entfernte Schweinfurt fahren. Dort konnten sich die Kids zwei Stunden lang auf dem Eis austoben. Neben dem ganzen Spaß auf der Eisfläche gab es zwischendurch Kinderpunsch und Kekse zur Stärkung. Auch wenn der ein oder andere auf dem Eis hinfiel, bereitete es allen sehr viel Freude. Nach 2 Stunden Vergnügung ging es dann auch schon wieder Richtung Kürnach, wo wir dann alle müde und glücklich ankamen.

       

      ⇒ Weitere Bilder gibt es hier ⇐ 

    • Rückblick auf die JBO Weihnachtsfeier

      Am Samstag, den 02.12.17, fand die Weihnachtsfeier für die Jüngsten im Verein statt. Das NWO und alle auszubildenden Musiker, die ein Instrument erlernen jedoch noch nicht im Orchester spielen, waren eingeladen um 13 Uhr ins Vereinsheim zu kommen. Um die rund 40 Kinder angemessen zu beschäftigen wurden verschiedenste Stationen angeboten, die es ihnen möglich machten sich den ganzen Tag zu beschäftigen. 

      Für die kreativen Köpfe gab es eine „Kekshaus Fabrik“ und es konnten Sockenschneemänner gebastelt werden. Hierbei konnte jeder sein handwerkliches Geschick zeigen. Die erstellten Schneemänner und Kekshäuser durften im Anschluss an die Feier mit nach Hause genommen werden. Für alle aufgeweckten und aktiven Kids gab es eine „Theater- und Singstation“, bei der die Gruppen selbst wählen konnten ob sie ihrem schauspielerischen oder musikalischen Talent nachgehen wollen. Es wurden kleine Theaterstücke eigens überlegt und einstudiert. Aber auch die ruhigeren Kinder kamen an diesem Nachmittag nicht zu kurz. Für sie gab es die „Geschichtenstation“ bei der der Vorsitzende der Jugendvorstandschaft seine Erzähl- und Vorlesekünste unter Beweis stellen musste und den Kindern adventliche Geschichten vorlas. 

      Nach drei Stunden Spaß und HalliGalli waren um 16 Uhr auch die Eltern zu uns eingeladen um den Nachmittag gemeinsam bei Kinderpunsch, Glühwein, Spekulatius und anderen Leckereien ausklingen zu lassen.  Die Kinder führten ihre einstudierten Theaterstücke auf, konnten die zuvor gebastelten Kleinigkeiten ihren Eltern zeigen und am Ende kam, wie es sich auf jeder guten Weihnachtsfeier gehört, natürlich noch der Nikolaus. Zusammen mit seinem Knecht Ruprecht kam er vorbei, las uns aus seinem goldenen Buch vor und verteilte am Ende an alle Kinder ein paar Kleinigkeiten zum Naschen.

      Danach war die Weihnachtsfeier auch schon wieder vorbei und alle gingen überglücklich und mit vollen Händen nach Hause.

      Die Jugendvorstandschaft wünscht allen Kindern und Eltern noch eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

      ⇒ Hier geht es zu den Bildern ⇐