• +49 9367 3679
  • info@jbo-kuernach.de
    Dienstag, 14 Juli 2020 16:13

    Die etwas andere Sommeraktion 2020

    Endlich war es wieder soweit und wir konnten und durften eine kleine Aktion mit den Musikerinnen und Musikern des NWOs und JOs durchführen. Um alle aktuellen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten haben wir eine Schnitzeljagd durch Kürnach für die Kinder vorbereitet.

    Auf wundersame Weise wurde unser ehemaliger Vorstand Johannes seit März diesen Jahres nicht mehr gesehen und der Entführer, der bekannterweise auch aus der Jugendvorstandschaft stammt, war bis heute nicht überführt. Daher mussten die Kinder bei der Schnitzeljagd durch das Erledigen verschiedener Aufgaben und Spiele Hinweise erspielen, um den Entführer zu entlarven. Dabei mussten sie Geschick, Kreativität und Gruppenzusammenhalt beweisen und konnten somit die entscheidenden Hinweise erlangen. Nachdem alle Gruppen wieder am Bolzplatz ankamen wurde unser jetziger Vorstand David von den Musikerinnen und Musikern als Entführer entlarvt. Als Entschädigung verteilte er Eis und Süßigkeiten an alle. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir wieder eine Aktion durchführen konnten und euch vor der langen Sommerpause nochmal sehen konnten.

    Wir freuen uns schon auf die vielen Aktionen im nächsten Schuljahr und wünschen allen schöne und erholsame Sommerferien!

    Nachtrag zur Veranstaltung!

    Aufgrund der aktuellen Ereignisse rund um das "Corona-Virus" musste die Veranstaltung häisd'n'däisd vom mee  am 30.05.2020 leider verschoben werden.

    Der Ersatztermin ist der 18.09.2021. Die erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit. Können aber zurückgegeben werden.

    Infotelefon: 09367 - 982261

    Wichtige Mitteilung!

    Leider müssen wir euch und Ihnen mitteilen, dass wir unser großes Jubiläumsfest "40 Jahre JBO", das im September in einem Festzelt stattfinden sollte, abgesagt haben. Auch die Wertungsspiele werden entfallen.

    Es war eine äußerst schwierige Entscheidung, aber auf Grund der aktuellen Lage, hatten wir keine andere Alternative. Es tut uns sehr leid für das ganze Orga-Team unter der Leitung von Matthias Boll. Seit über einem Jahr laufen die Vorbereitungen und viele Ideen wurden entwickelt, und teilweise auch schon umgesetzt. Traurig ist es vor allem auch für unsere jungen Musiker, die sich schon auf dieses Ereignis gefreut haben. Aber auch unser gesamter Verein wird nach dem "superheißen" Fest von 2015 wieder einmal nicht belohnt für sein Engagement, seine Einsatzfreude und seinen Mut ein besonderes Fest zu organisieren, und das ist einfach nur schade. Wir sind uns aber sicher, dass uns das nicht aus der Bahn wirft und wir nach dieser überstandenen Krise mit frischem Elan neu durchstarten. Ich bedanke mich bei allen, die viel Herzblut in die Vorbereitung gesteckt haben.

    Bleibt gesund!

    Donnerstag, 26 März 2020 15:03

    Absage Konzert Heeresmuiskkorps Veitshöchheim

    Wichtige Information!

    Aufgrund der aktuellen Ereignisse rund um das "Corona-Virus" muss das Konzert des Heeresmusikkorps Veitshöchheim am 23.04.2020 leider abgesagt werden.

    Kartenbesitzer wenden sich bitte über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an den Vorstand.

    Liebe Musiker/innen, liebe Eltern,

    na wie geht es euch? Ich hoffe ihr seid alle gesund. Unser eigentliches Vereinsleben ist ja gerade zum Stillstand verdammt. Keine Orchesterproben, keine persönlichen Kontakte unter Musikkollegen, kein lockeres Treffen unter Freunden in unserem Vereinsheim. Alles was unser besonderes Vereinsleben ausmacht ist im Moment nicht möglich und ich denke ihr vermisst das genauso wie ich. Aber wie wir alle inzwischen wissen, ist das die einzige Chance diese Krise in den Griff zu bekommen.
     
    Einige Vereinstermine wurden ja bereits abgesagt: heute wäre der erste Auftritt unserer "Kleinen Künstler" gewesen. Immer in den letzten Jahren ein besonderes Ereignis in unserem Verein mit stolzen kleinen Musikern! Auch die Jahreshauptversammlung, die für Sonntag Abend angesetzt war, wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Ob wir unser Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps am 23. April absagen, werden wir Ende März entscheiden.
    Wir halten euch auf dem Laufenden.
     
    Spannend wird natürlich die Vorbereitung für unser Bundesbezirksmusikfest im September. Unser Planungsteam, das sich ja bereits seit einem Jahr regelmäßig trifft, hat vorerst seine Treffen ausgesetzt. Aber so wie ich die "JBO-Familie" kenne, werden wir das auch in kurzer Zeit schaffen zu organisieren. Spontanität und Kreativität war, ist und bleibt ein besonderes Merkmal vom JBO!
     
    Eine Bitte noch an alle Eltern und Musiker, die Unterricht haben. Bitte unterstützt unsere Musiklehrer! Es gibt doch einige Möglichkeiten den Unterricht weiter laufen zu lassen, und ich weiß, dass das auch schon sehr gut klappt. Vielen Dank an alle Beteiligten.
     
    Für heute Sonntag darf ich alle Musiker/innen vom JBO zum Musizieren auf der Terrasse oder aus dem Fenster, um 18 Uhr einladen. Lasst uns ein kleines musikalisches Zeichen setzen mit weiteren Musikgruppen aus unserem Land!
     
    So, das war das Wort zum Sonntag! Wer von euch eine kreative Idee hat, um diese Zeit zu überbrücken, lasst es mich wissen.
    Schreibt eine Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Ich freue mich!
     
    Liebe Grüße an euch und eure Liebsten!
    und... bleibt gesund!
     
    Thomas Konrad
    1. Vorsitzender JBO Kürnach

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.