• +49 9367 3679
  • info@jbo-kuernach.de

    Termine

    20.11.2021
    Herbstkonzert

    Die Jugendvorstandschaft wird alle drei Jahre von den jungen MusikerInnen des Vereins gewählt, um ihre Interessen vor der Vorstandschaft des Vereins zu vertreten.

    Unsere Hauptaufgabe besteht darin, uns um die JungmusikerInnen unseres Vereins zu kümmern: angefangen bei der Musikalischen Grundausbildung, über das Nachwuchsorchester bis hin zum Jugendorchester.

    Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht dabei, den Kindern die Möglichkeit zu geben, sich außerhalb des musikalischen Rahmens besser kennen zu lernen und gemeinsam Spaß zu haben. Außerdem stärken wir den Zusammenhalt unter den Musikerinnen und Musikern und helfen allen Neuzugängen dabei, Anschluss im Verein zu finden. Dies bewerkstelligen wir durch ganz unterschiedliche, über das Jahr verteilte Aktionen und Projekte. Absolute Highlights der letzten Jahre waren beispielweise die Fahrt in den Europapark, die Ausflüge zum Wakepark in Thulba und das Blaskapellenturnier für Musikkapellen. Jährlich finden bei uns u.a. folgende Aktionen statt:
    • die JBO Olympischen Spiele,
    • der Eisbahnbesuch,
    • die Jahreshauptversammlung mit Übernachtung
    • und das Zeltlager.
    Um alle Altersgruppen zusammen zu führen, veranstalten wir jeden Sommer außerdem das Fußballturnier „JBO-Youngstars vs. JBO- Oldstars“. Im Anschluss daran findet immer ein gemeinsames Jahresabschlussessen statt. Nebenbei sind wir auch innerhalb des ganzen Vereins bei der Organisation und Gestaltung verschiedener Events beteiligt und versuchen stets, die große Vorstandschaft zu unterstützen. So stellen wir jedes Jahr eine eigene Faschingsfeier auf die Beine und helfen bei der Planung und Vorbereitung der Pokalfete mit.

    Bei unserer ehrenamtlichen Tätigkeit in der Jugendvorstandschaft haben wir viel Freude daran zu sehen, wie gut unsere Aktionen bei den Kindern ankommen. Es ist uns wichtig unseren jüngsten Mitgliedern neben der musikalischen Kultur auch Gemeinschaft und Freundschaft als zusätzliche Anreize zu bieten.

    David Förster

    1. Vorsitzender

    Emma Heinrich

    Stellv. Vorsitzender

    Carina Schmitt

    1. Schriftführerin

    Anna Wunderlich

    2. Schriftführerin

    Marie Wunderlich

    1. Kassiererin

    Simon Wunderlich

    2. Kassier

    Annika Boll

    Beisitzerin

    Lisa Baumgartner

    Beisitzerin

    Jonas Breuter

    Beisitzer

    Kontakt

    David Förster
    Am Trieb 24
    97273 Kürnach
    Mobil: 0151 50547213

    Downloads

    Aktuelles

    • Olympic Games 2021

      Ein Feiertag voller Langeweile? Von wegen! Wir haben am Tag der Deutschen Einheit nie Langeweile! Denn ein festverankerter Termin im Kalender des JBOs sind die Olympic Games am 3. Oktober. Jahr für Jahr nutzen wir den Feiertag, um unseren Kids vom JBO einen Nachmittag mit viel Spiel, Spaß und Action zu bieten. Und endlich konnte dieser auch dieses Jahr wieder stattfinden!

      Um 14 Uhr startete der sportliche Nachmittag. Zu Beginn gab es eine kurze Vorstellungsrunde, damit sich auch die neuen Kinder in unserer Runde kennenlernen konnten. Nach eins, zwei kleinen Kennenlernspielen starteten wir direkt mit einigen Fangspielen und kamen auch sofort ins Schwitzen. Um auch alle Möglichkeiten der Höllberghalle auszuschöpfen waren einige coole Stationen aufgebaut, an denen sich die Kinder nun frei bewegen, ausprobieren und austoben durften. Dabei wurde Geschicklichkeit beim Lianen schwingen, artistisches Geschick an den Ringen sowie einfach nur Spaß am Trampolin und einer Bankrutsche benötigt. 

      Nachdem alle komplett außer Puste waren, wurde die wohlverdiente Pause eingeläutet. Es gab frisch gebackene Kuchen von den Bäckerinnen der Jugendvorstandschaft. Ob Zucchinikuchen, russischer Zupfkuchen oder Zitronenkuchen - es war für jeden etwas dabei. Frisch gestärkt, mit vollen Bäuchen und neuer Energie ging es nach der Pause weiter mit vielen Team-Spielen. Hierfür wurden die Kinder in zwei Mannschaften aufgeteilt und wir spielten „Schwarz-Weiß“, „Brennball“, „Burgball“ und „Völkerball“.  Und dann war es auch schon 17 Uhr und die ersten Kinder wurden abgeholt und wir beendeten einen schönen Nachmittag voller Spiel, Spaß und Action.

      Wir hoffen, es hat allen Kindern Spaß gemacht und freuen uns schon auf die nächste Aktion!

      Eure Jugendvorstandschaft

    • Ausflug in die Trampolinhalle

      Nach langer Zeit und vielen ausgefallenen Aktionen im letzten Schuljahr war es nun endlich wieder möglich eine Aktion der Jugendvorstandschaft mit den Kindern des Nachwuchsorchesters und des Jugendorchesters stattfinden lassen zu können.

      Das ließen wir uns natürlich nicht zweimal sagen und gingen direkt in die Planung für eine tolle Aktion am Schuljahresanfang, um möglichst viele Kinder wiedersehen zu können.

      So machten wir uns am Sonntag, den 19.09.2021, mit rund 35 Personen auf den Weg in die Trampolinhalle „Sky and Sand“ nach Würzburg und verbrachten dort eine sportliche Stunde voller Spiel, Spaß, Salti und Sprüngen. Nach einer kurzen Einweisung konnten wir direkt auf die Fläche und entdeckten viele Trampoline und lernten auch unentdeckte Talente der einzelnen Kinder kennen. So wurden Salti, hohe Sprünge, Rollen und Überschläge gemacht und Einer sprang höher als der Andere. Die Begeisterung war den Kindern anzusehen und auch alle Mitglieder der Jugendvorstandschaft hatten sichtlich Spaß!

      Schnell merkten die Ersten wie anstrengend das Springen werden kann und machten kurze Pausen oder beobachteten die Anderen beim Springen. Doch die Zeit verging wie im Flug und so machten wir uns nach einer Stunde in der Trampolinhalle alle wieder mit roten, aber glücklichen Gesichtern auf den Rückweg nach Kürnach.

      Wir haben uns sehr gefreut, endlich wieder etwas mit den Kindern und Jugendlichen unternehmen zu können und dass so viele dabei waren!

    • Die etwas andere Sommeraktion 2020

      Endlich war es wieder soweit und wir konnten und durften eine kleine Aktion mit den Musikerinnen und Musikern des NWOs und JOs durchführen. Um alle aktuellen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten haben wir eine Schnitzeljagd durch Kürnach für die Kinder vorbereitet.

      Auf wundersame Weise wurde unser ehemaliger Vorstand Johannes seit März diesen Jahres nicht mehr gesehen und der Entführer, der bekannterweise auch aus der Jugendvorstandschaft stammt, war bis heute nicht überführt. Daher mussten die Kinder bei der Schnitzeljagd durch das Erledigen verschiedener Aufgaben und Spiele Hinweise erspielen, um den Entführer zu entlarven. Dabei mussten sie Geschick, Kreativität und Gruppenzusammenhalt beweisen und konnten somit die entscheidenden Hinweise erlangen. Nachdem alle Gruppen wieder am Bolzplatz ankamen wurde unser jetziger Vorstand David von den Musikerinnen und Musikern als Entführer entlarvt. Als Entschädigung verteilte er Eis und Süßigkeiten an alle. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir wieder eine Aktion durchführen konnten und euch vor der langen Sommerpause nochmal sehen konnten.

      Wir freuen uns schon auf die vielen Aktionen im nächsten Schuljahr und wünschen allen schöne und erholsame Sommerferien!